Skip to content
8. September 2008 / Ralf Koss

Geld schießt doch Tore, macht aber nicht immer glücklich

Der Wirtschaftsteil als Ressort für diesen Sportkommentar überrascht nun nicht, vielmehr überrascht die Haltung von Alexander Hagelüken. Stellt er doch Fragen an den deutschen Profi-Fußball, die auch viel allgemeiner gestellt werden können und jedem Bereich unserer Wirtschaft gut zu Gesicht stehen. Zweifelt er doch den absoluten Wert von Erfolg an. Neben diesem im Fußball so scheinbar objektiven Maß gibt es noch etwas anderes, was bei Investitionen eine Rolle spielen könnte. Darüber kann auf einmal wieder geredet werden. Und dieses andere berührt das Soziale. Interessant, oder?

Advertisements
  1. Dieter / Sep 8 2008 9:17 pm

    Ganz unrecht hat dieser Artikel nicht.

  2. Ralf Koss / Sep 9 2008 4:16 am

    Denk ich auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: