Skip to content
15. März 2013 / Ralf Koss

Klickhinweis: Heimatlied – Sektion Duisburg. Eine Serie

Das ist auch für alle interessant, die sich für Fußball nicht interessieren: Drüben im Zebrastreifenblog hat in dieser Woche mein Alter Ego Kees Jaratz den Liedern über Duisburg eine kleine Reihe mit drei Folgen gewidmet. Anlass war das neu produzierte Hiphop-Stück eines in Hamburg lebenden Exil-Duisburgers. Identität schaffen durch Musik. Das gehört in Köln ja zum Alltag, und deshalb machte sich Kees Jaratz auf die Suche im Netz, ob so etwas wenigstens in Ansätzen auch in Duisburg gelingt.

Folge 1, mit einem Klick weiter.

Folge 2, ebenso.

Und Folge 3.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: