Zum Inhalt springen
27. April 2021 / Ralf Koss

Jetzt erschienen: Ruhrgebiet. Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten

Seitdem das Duisburg-Buch in der Klugscheißer-Reihe des Klartext-Verlags im Herbst letzten Jahres erschien, klopfen sich meine verschiedenen Autoren-Ichs für die gemeinsame Entscheidung zu diesem Buch gegenseitig auf die Schultern. Nicht nur dass die Zusammenarbeit mit Tina Halberschmidt viel Spaß gemacht hat. Die Resonanz war auch groß. Wir erhielten viel Beifall für das Buch – in der Presse und von Leserinnen und Lesern hier bei Amazon.

Nun wissen wir, dass nicht nur Klugscheißer das Buch gekauft haben. Was von nun auch im Titel der gesamten Reihe deutlich wird. Weiterhin geht es aber um „populäre Irrtümer“ und „andere Wahrheiten“. Nach dem Ruhrstadt-Stadtteil Duisburg haben Tina Halberschmidt und Martin Wedau in mir uns für das neue Buch mit der gesamten Ruhrstadt beschäftigt.

In gewisser Weise ist unser Buch von einem antizyklischen Gedanken getragen. Denn wir nehmen das Ruhrgebiet als kommunale Einheit ernst, auch wenn diese in der Realität nur unvollkommen institutionell ausgestaltet ist. Schon seit längerem gibt es ja Stimmen, die nach dem Ende von Kohle und Stahl das Auseinanderfallen der Stadtlandschaft vorhersagen. Im Gegensatz dazu steht ein Lebensgefühl der Menschen in der Region. Nun haben wir über die Region so geschrieben, wie wir über eine Stadt geschrieben hätten.

Ein Blick ins Vorwort.

Bei der Auswahl der Geschichten standen wir immer wieder vor der Frage, was hat in dieser Stadtlandschaft unabhängig von Kohle und Stahl eine Bedeutung für alle zwischen Kamp-Lintfort und Unna, zwischen Haltern und Hagen. Wir können nun viel über Identität erzählen. Wir haben viel darüber nachgedacht, was Zusammenhalt in der Gegenwart stiftet. Statt dass ich all das nun hier ausführe, kann man aber auch einfach das Buch lesen.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis

Tina Halberschmidt/Martin Wedau: Ruhrgebiet. Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten.
104 S., Klartext Verlag, Essen 2021.
€ 14,95
ISBN 978-3-8375-2383-6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: